Ihr Thema. Meine Geschichte.

Als PR-Redakteurin nutze ich Storytelling, um schwer erklärbare Themen für einzelne Zielgruppen verständlich aufzubereiten. Ich biete an:

  • Nachrichten, Reportagen, Leitartikel und Porträts o.ä.,
  • Texte für Websites und Social Media
  • Redaktionelle Entwicklung von Magazinen, Flyern, Präsentationen, Online-Produkten o.ä.,
  • Briefings zu inhaltlich ergänzenden Materialien, z.B. Infografiken.

Meine Kernthemen sind:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Bildungs- und Hochschulpolitik
  • kommunalpolitische Prozesse
  • Organisation und Prozesse im Arbeitsleben, insbesondere Führung, Gleichstellung, Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Diversity Management

Was Sie davon haben?

  • Zusätzliches Know-How: Meine journalistischen und erzählerischen Kompetenzen stelle ich Ihnen ganz nach Bedarf projektweise zur Verfügung.
  • Zufriedene Endkunden: Funktionierende Texte = bessere Umsetzung des Gesamtprojekts.
  • Weniger Aufwand, geringere Kosten: Erzählformate setze ich routiniert um, zeitaufwändige Abstimmungsschleifen mit dem Endkunden verkürzen sich. Das spart Ihnen bares Geld.

Referenzen

Ich arbeite für Agenturen, Verbände, wissenschaftliche Einrichtungen, kommunale Verwaltungen, Landes- und Bundesministerien, Parteien, Stiftungen sowie Unternehmen. Als freiberufliche PR-Redakteurin sowie im Rahmen meiner Festanstellung bei Edelman.ergo war ich unter anderem für folgende Kunden tätig:

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Europäische Kommission, Generaldirektion Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft
  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Innovation des Landes Nordrhein-Westfalen
  • DIHK Service GmbH
  • berufundfamilie Service GmbH
  • Charta der Vielfalt e.V.

Für weitere Informationen sprechen Sie mich gerne an!

Kosten

Ich berechne meine Arbeitsleistung in der Regel nach Zeitaufwand. Kontaktieren Sie mich gern für ein unverbindliches Angebot.